Freitag, 22. Juni 2018

Das HelpPhone – Teil 1: Gerät & Features

In dieser Serie möchten wir Ihnen über mehrere Beiträge hinweg die Vorteile und Eigenschaften unseres HelpPhone Notfalltelefons sowie die Leistungen unseres Angebots vorstellen. Teil 1 befasst sich mit dem Gerät selbst und seinen Features.

Das HelpPhone ist der persönliche Schutzengel für Senioren – sowohl für unterwegs und zu Hause. Hinter dem speziell für ältere Menschen konzipierten Mobiltelefon versteckt sich ein Notrufgerät, über dessen SOS-Notfallknopf in Sekundenschnelle eine Verbindung zu unserer 24-Stunden-Notrufzentrale aufgebaut wird. Geschulte Mitarbeiter sind auf jeden erdenklichen Notfall vorbereitet und helfen auch, wenn man sich doch nur einmal verlaufen hat: die integrierte Ortungsfunktion ermöglicht die auf wenige Meter genaue Lokalisierung des Telefons und somit des Trägers.

Doch damit nicht genug – diese Features erwarten Sie mit dem HelpPhone:


Soforthilfe im Notfall: Die 24-Stunden-Notrufzentrale

Die 24-Stunden-Notrufzentrale

Stößt Ihnen zu Hause oder unterwegs etwas zu, kann mittels des Notrufknopfs auf der Rückseite sofort ein Alarmsignal an unsere 24-Stunden-Notrufzentrale übermittelt werden. Geschulte Mitarbeiter und das bundesweite Netzwerk der Notrufzentrale ermöglichen die Bereitstellung der je nach Situation erforderlichen Notdienste an nahezu jedem Unfallort. Um Schutz rund um die Uhr zu garantieren, befindet sich das HelpPhone zudem auch mit leerem Akku noch in Alarmbereitschaft.

Überall sicher fühlen: Der wasserdichte Notfallanhänger

Der wasserdichte Notfallanhänger

Im Lieferumfang enthalten ist ein wasserdichter Notrufanhänger, der für die Mitnahme an Orte vorgesehen ist, an welchen das HelpPhone aufgrund äußerer Einflüsse Schaden nehmen könnte und daher besser nicht mitgeführt werden sollte, wie beispielsweise unter die Dusche, zum Wassersport oder zur Gartenarbeit. Innerhalb seiner Signalreichweite von max. 10 bis 15 Metern zum HelpPhone übermittelt der Anhänger genau wie das Telefon selbst auf Knopfdruck ein Alarmsignal an die Notrufzentrale.

Unbegrenzt telefonieren: Die SIM-Karte & AllNet-Flat

Die SIM-Karte & AllNet-Flat

Entscheiden Sie sich für das HelpPhone im Paket Premium, so erhalten Sie zusätzlich eine neue Telefonie-SIM-Karte. Diese umfasst eine AllNet-Telefonflatrate, mit der Sie unbegrenzt in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze telefonieren können. Auch der unbegrenzte Versand von SMS-Kurznachrichten ist im Angebot enthalten. Auf Wunsch können Sie natürlich auch eine eigene SIM-Karte in Ihr HelpPhone einlegen und sparen so im Paket Komfort über 25% des Monatsbeitrags.

Ihr Wunschablauf: Das individuelle Notfallprotokoll

Das individuelle Notfallprotokoll

Sie können bei unserer Notrufzentrale ein individuelles Notfallprotokoll hinterlegen, das bei eingehenden Alarmsignalen von den Mitarbeitern der 24-Stunden-Notrufzentrale berücksichtigt und umgesetzt wird. Somit kann z. B. festgelegt werden, dass in bestimmten Fällen erst Ihr Hausarzt oder Familienmitglied benachrichtigt wird, bevor weitere Maßnahmen eingeleitet werden. Auch können Sie im Vorfeld Vertrauenspersonen und Informationen zu Medikamenten oder Krankheiten benennen.


Zusätzlich im HelpPhone Notfalltelefon integriert sind zahlreiche nützliche Funktionen für ältere Menschen:

  • kostenlose, weltweite Geräteortung
  • Telefon-Freisprechfunktion
  • 3 individuell belegbare Kurzwahltasten
  • Taschenlampe auf Knopfdruck
  • Alarmbereitschaft auch bei leerem Akku
  • Telefonbuchspeicher für bis zu 500 Kontakte
  • Headset für den Kopfhörereingang
  • Bluetooth-Funktion für kabellose Hörgeräte

Mehr Informationen erhalten Sie auf der offiziellen HelpPhone-Webseite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Beiträge